Archive for March, 2006

And the winner is…

Tuesday, March 21st, 2006 von Dick R. Suck

Sehr verehrte Leserschaft, ich möchte mich entschuldigen für diese flapsig formulierte Überschrift, ich tat dies allerdings nicht ohne guten Grund. So besuchte ich zusammen mit Herrn Ayaweh (den ich an dieser Stelle erneut dazu ermuntern möchte, selber aktiv zu werden) am Wochenende im Rahmen der 2. Volleyball Bundesliga das Heimspiel der namhaften, ortsansässigen Damenmannschaft. Als […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Braune

Tuesday, March 21st, 2006 von Keker Vozeleck

Pest zieht übers Ländle. Zumindest kommts mir zur Zeit so vor, wenn ich durch die Ortschaften hier fahre: Republikaner und Nationalisten Plakate allerorten, ich würde fast sagen überproportional stark vertreten. Und dann geistiger Dünnpfiff darauf abgedruckt wie es schlimmer fast nicht mehr kommen kann: “Deutsch ist geil” ist dabei mein persönlicher “Favorit”. Anbei ein leicht bekleidetes Fräulein […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5 out of 5)
Loading ... Loading ...

Welch ein Schmaus

Thursday, March 16th, 2006 von Ikkuke Muschisan

Heute gelang uns in unserer Kueche wieder einmal eine fantastische Gaumenfreude. Es gab Putenbruststuecken in feiner Sauce mit Reis. Selbstverstaendlich bestand alles aus Zutaten namhafter, fuehrender Hersteller, und der Reis wurde im speziell dafuer vorhandenen Reiskocher zubereitet. Ungluecklicherweise musste auf einen umfangreichen Nachtisch leider verzichtet werden, da die biologisch bedingte Anzahl der humanoiden Extremitaeten und […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Der Urinbecher

Wednesday, March 15th, 2006 von Rudolph Möshammer

Ich mußte mich heute im Rahmen des Lastkraftwagen-Führerscheinerhaltungsprogrammes einer kompletten ärztlichen Untersuchung unterziehen, welche als festen und erwarteten Bestandteil eine Urinprobe beinhaltete. Gleich eingangs wieß mich die Sprechstundenhilfe an, doch auf die Toilette zu gehen, einen Urinbecher aus dem mit Urinbecher beschrifteten Schränkchen zu nehmen und ihn wieder mitzubringen. Ich war überrasch, denn hätte ja […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ein alter Bekannter

Monday, March 13th, 2006 von Dick R. Suck

Nein, sehr verehrte Leser, es handelt sich nicht um eine Person, wie der Titel vermuten lassen könnte, sondern um eine Gepflogenheit, die meiner Meinung nach schon viel zu lange geruht hat. Ich spreche von nichts anderem als der durchaus namhaften Uhrzeit 13:37. Heute möchte ich nun die Gelegenheit ergreifen, um einmal mehr zu berichten, was […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Gastroenteritis

Sunday, March 12th, 2006 von Ben Dover

Da platzt mir doch wirklich gleich die Hutschnur! Vier Besucher des Stammtisches der Entwickler multimedialer, in Echtzeit ablaufender Demonstrationsapplikationen aus dem süddeutschen Raum (einschließlich meiner Wenigkeit) litten nach einem kleinen Imbiß am vorigen Mittwoch an übler Diarrhoe, leichtem Fieber und sogar dem gefürchteten Vomitus. Ich selbst werde meine Konsequenzen aus diesem Vorfall ziehen, und künftig […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Prügelt

Wednesday, March 8th, 2006 von Keker Vozeleck

die Vernunft ins Volk! Mit dieser harschen Aufforderung möchte ich Sie, liebe Leser, auffordern, dem Wahnsinn der zur Zeit in diesem unseren Lande vor sich geht, zu begegnen. Die Rede ist von immer aberwitzigeren Forderungen und Aktionen der Gewerkschaft ver.di. So mußte ich gestern in den Nachrichten hören das der Winterdienst eingestellt werden soll und einige Tunnel […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Erfolgreicher Kampf aka Tücken des Internet-Ticketkaufs

Wednesday, March 8th, 2006 von Reese N. Stender

Werte Leserschaft, Ich möchte Sie über meinen erfolgreichen Kauf von 4 Tickets für die Sensation White in Amsterdam am 1. Juli 2006 informieren. Die Tücken und die Fehlermeldungen in meinem Browser waren gar sehr zahlreich und vielfälltig. “Mein Kampf” mit der Bestellseite dauerte fast 2 Stunden. Verkaufsstart sollte/war 22.00. Es gelang mir kurz vor 22.45 […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Vorschläge für das Eindordnen von Lebensmitteln beim Vorratskühlschrank

Saturday, March 4th, 2006 von Rudolph Möshammer

Zur Erzielung bestmöglicher Ergebnise und zur Einhaltung der Lebensmittelhygiene berücksichtigen Sie bitte die folgenden Regeln und Hinweise: Das Gerät eignet sich zum kurzzeitigen Lagern von frischen Lebensmitteln und Getränken. Milchprodukte sollten in dem dafür vorgesehenen Fach in der Türverkleidung gelagert werden. Gekochte Speisen müssen in luftdicht verschlossenen Behältern aufbewahrt werden und können vorzugsweise auf eine […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...