Archive for July, 2008

Unfall

Monday, July 28th, 2008 von Armin S.

Werte Eigenheimbesitzer und Hobbygärtner, Gestern beobachtete ich durch die südlich ausgerichtete Glasfront meines Eigenheims einen leblosen Vogel, an dem bereits Aasinsekten wie Fliegen ein willkommenes Festmahl entdeckten. Lange grübelte ich über die Ursache des Ablebens, vier Thesen erschienen mir hierbei vorerst plausibel: 1. Blitzschlag durch das kürzlich vorbeiziehende Gewitter 2. Stromschlag an der Oberleitung 3. […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 3.44 out of 5)
Loading ... Loading ...

Kochspiel

Tuesday, July 22nd, 2008 von Rudolph Möshammer

Hochwohlgeborene PostillenenleserInnen, aus sehr vertraulicher Quelle (Zwischennetz-Weiterleitungs-Klönen) habe ich erfahren, dass Herr Dover ein Koch-Spiel programmiert. Ich selbst habe schon eine Beta-Version der Grafik des eingesetzen Herdes (4 Platten) gesehen, und ich muss sagen, ich bin hellauf begeistert! Kochspiele erleben ja in letzter Zeit eine Renaissance, und so denke ich auch dieses Spiel wird vor […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 votes, average: 3 out of 5)
Loading ... Loading ...

Für mehr Apostrophen!

Thursday, July 17th, 2008 von Armin S.

Werter Leser, nach einem Besuch bei meinem Therapeuten sind nun meine Gedanken wieder klar und ich konnte mich wieder mit Hingabe dem säuberlichen Stapeln von Lebensmittelpackungen hingeben. Hierbei machte ich eine verblüffende Beobachtung! Auf einer der Packungen stand das Wort Vorratspack. Stunden sinnierte ich über zwei mögliche Bedeutungsvarianten dieses Wortes. Meinte der namhafte Hersteller nun […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (13 votes, average: 4.23 out of 5)
Loading ... Loading ...

Defäkt

Wednesday, July 16th, 2008 von Armin S.

Hossa! Ein Wortspiel! Seit einer Woche stört nun eine abgebrochene Klobrille auf meiner bevorzugten Sitzkabine meinen geregelten Lebensablauf. Zunehmend macht sich bei mir geistige Verwirrung, Apathie und Verwahrlosung bemerkbar. Huch, sehen Sie mal, Eichhörnchen! Nun überlege ich mir, ob ich nicht lieber ficken, Drecksau, Heil Hitler! den Hausmeister der Arbeitsimmobilie über den desolaten Zustand der […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 4.1 out of 5)
Loading ... Loading ...

Boari’sche Mundart

Friday, July 4th, 2008 von Rudolph Möshammer

Madl’n in feschen Dirndl’n auf der Wies’n Boari’sche Hend’ln und Hax’n vom Grill Brez’n net vergess’n

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 3.7 out of 5)
Loading ... Loading ...

Geregelter Tagesablauf

Wednesday, July 2nd, 2008 von Dick R. Suck

Hochverehrte Leserschaft, lassen Sie mich über ein Phänomen berichten, daß mir kürzlich in aller Schärfe im Büroalltag bewusst wurde. Ich pflege pünktlich um 11:45 die Kantine aufzusuchen, um ein geeignetes wohlschmeckendes Mahl, selbstredend mit deutlichen Fleischanteilen zu erwerben und zu verzehren. Danach sieht es die Etikette vor, einen Kaffee zu genießen (alternativ kann es auch […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4.29 out of 5)
Loading ... Loading ...