Archive for May, 2009

Bildet sich hier ein neues Monopol? [Update] [Update2]

Saturday, May 30th, 2009 von Rudolph Möshammer

Neulich stach mir im hiesigen gutbürgerlichen Schnelless-Auslieferungsservice eine Tüte Tomaten-Ketchup ins Auge. Was, werte Leser, soll daran besonderes sein, mögen Sie fragen? Ich denke, hier bildet sich eine neues Monopol im Bereich der Nachtschattengewächse. Nicht nur, dass der Tomaten-Ketchup-Hersteller im Kartoffelweg ansässig ist, nein, er stellt zugleich auch noch Pommes Frites her. Ich denke wir […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 votes, average: 3.5 out of 5)
Loading ... Loading ...

Produkt des Jahres

Monday, May 25th, 2009 von Armin S.

Werte Konsumenten, kürzlich kam es mir zu Bewusstsein, dass auf einer Vielzahl der von mir konsumierten Artikel (wie etwa Duschgel, aber auch dem Currygewürzschleim vom Typ “extra hot”) ein goldener Sticker mit der Aufschrift “Produkt des Jahres 2009” haftete. Es ist also anzunehmen, dass ich eine Rolle als Trendsetter erfülle; von mir wertgeschätze Produkte sind […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 3.8 out of 5)
Loading ... Loading ...

Strukturelle Integritaet reloaded

Saturday, May 16th, 2009 von Ikkuke Muschisan

Wie ich unlaengst berichtete kam es auf dem stillen Oertchen zu einem Zwischenfall mit der Abrollvorrichtung. Heute musste ich mit entsetzen feststellen dass darueber hinaus die Toilettenpapiermarke offensichtlich wechselte. Statt dem gewohnten bundeswehrartigen Schleifpapier ist der Abroller nun mit Hakle-Papier bestueckt. Dies bedeutet vor allem den verheerenden Punkt, dass ich mein etabliertes System, wann wie […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4.33 out of 5)
Loading ... Loading ...

Die faire Milch

Saturday, May 9th, 2009 von Rudolph Möshammer

Als ich unlängst wieder mal einen Einkauf im nahegelegenen Landprodukte-Teilsortimenter tätigte, stach mir folgende Figur am Eingang ins Auge: Ich darf sie alle darauf hinweisen, dass ein Landwirt mindestens 40 Cent pro Liter bekommen muss um die Milch wirtschaftlich produzieren zu können. Kaufen sie deshalb nicht die Milch zu Schleuder-Preisen beim Vollständig-Preisoptimiertem-Sortimenter!

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 3 out of 5)
Loading ... Loading ...