Archive for March, 2012

Ehrliches Geschäftsmodell

Thursday, March 29th, 2012 von Keker Vozeleck

In Zeiten des Turbo-Kapitalismus und gezielter Volksverarschung, hier ein gar vortrefflich ehrliches Werbeschild: Leider war der besagte Glühwein zum Testzeitpunkt nicht verfügbar und die Richtigkeit des Werbeversprechens kann somit leider momentan nicht weiter nachvollzogen werden. Ich halte Sie aber auf dem laufenden!

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4 out of 5)
Loading ... Loading ...

Fundierte Finanzberatung

Sunday, March 11th, 2012 von Jacques Facques

Liebe Lieben, zögern Sie nicht, handeln Sie bei Finanzfragen rechtzeitig! Endlich habe ich keine Geldsorgen mehr, jegliche finanziellen Nöte gehören der Vergangenheit an. Und das können Sie nun auch, und es ist so einfach! Nach jahrelanger Ungewissheit und nach ausgiebiger Langzeitanalyse meiner Kontoauszüge habe ich glücklicherweise nun volle Erleuchtung erfahren: Geben Sie gleich am Monatsanfang […]

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3.33 out of 5)
Loading ... Loading ...

Kinski: du dumme Sau

Friday, March 2nd, 2012 von Rudolph Möshammer

Heute will ich euch ein typisches Zitat neu in Erinnerung bringen, dass ruhig im täglichen Leben öfters angewandt werden sollte. Dazu zitiere ich einfach ganz schnöd Klaus Kinski, denn treffender kann man es einfach icht ausdrücken.

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4.5 out of 5)
Loading ... Loading ...

Im Kontext unangebracht

Thursday, March 1st, 2012 von Jacques Facques

Werte Leserschaft, im Zuge eines gestrigen Gesprächs wurde mir wieder einmal die Wichtigkeit der richtigen Wortwahl deutlich. Folgende Aussage konnte ich _so_ einfach nicht durchgehen lassen: Kollege: “Kurt Cobain von Nirvana hätte halt auch besser nach der NEVERMIND-Scheibe aufhören sollen. Irgendwie hatte er dann das Pulver verschossen.” Ich: “Du irrst.”

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 3.6 out of 5)
Loading ... Loading ...