Qualitativ hochwertiges Design-Küchengerät

Von Rudolph Möshammer

Wie der geneigte Leser mitbekommen habe, besitze ich sowie auch Herr Dover die Ausführung “Mini” eines Multimedia-Gerätes der schon öfters erwähnten kaliforischen Lifestyleprodukt-Designschmiede.
Ich bin gerade dabei, mir ein Frühstücks-Ei zu kochen, und verwende da die Armaturenbrett-Vorrichtung “Eierkocher”, die sich freundlicherweise auf der Heimseite des Herstellers zum Herunterladen angeboten wird. Das ist klasse, denn aufgrund der Farbgebung (weiß / silber) und des bekannten Logos auf der Vorderseite fügt sich das Gerät hervorragend in meine ebenfalls weiße Küche ein und wird so erstmals nützlich. Meine Frühstücks-Eier sind jetzt immer richtig gekocht, und am Ende des Kochzyklus werde ich durch eine freundliche Frauenstimme über den integrierten Lautsprecher informiert, daß das Ei fertig ist. Super!

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

2 gehaltvolle Beiträge zu “Qualitativ hochwertiges Design-Küchengerät”

  1. Ben Dover sabbelt:

    Daß dieses Küchengerät qualitativ so hochwertig ist, wage ich einmal zu bezweifeln, formschön und vor allem laufruhig ist es aber allemal, im Gegensatz zu konventionellen Eieruhren trübt kein nervendes Ticken das Kochvergnügen.
    Ich habe mir übrigens letzte Woche einen Stabmixer eines namhaften Herstellers gekauft, der, laut eigenen Angaben auf der Packung sogar “der beste Stabmixer der Welt” ist. Ausgestattet mit mehreren Aufsätzen zum pürieren, häckseln und sogar Sahne schlagen dürfte dieses Gerät deinem quadratischen Kleinrechner durchaus überlegen sein, zumal es über einen praktischen Spritzschutz verfügt.

  2. Benni Schart sabbelt:

    Ja, die Fertigung eines Computers ohne Spritzschutz, der dem Herrn Dover primär zur Anzeige frivolen Bild- und Videomaterials dient, ist wahrlich ein eklatanter Konstruktionsfehler…

Etwas sinnvolles Beitragen