Lecke(r)n

Von Ikkuke Muschisan

Gestern abend, als ich noch im Vienna war mit Freunden, da hab ich ein Bruschetta mit Thunfisch und Zwiebel gegessen, das war vielleicht mal total lecker kann ich nur sagen. Zur Strafe bin ich heute ziemlich muede… :(

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4.5 out of 5)
Loading ... Loading ...

2 gehaltvolle Beiträge zu “Lecke(r)n”

  1. Mäd sabbelt:

    Mit imaginären Freunden ausgehen zählt nicht. Und Bahnhofspenner sind in der Regel nicht deine Freunde. Also entweder Blogeintrag korrigieren oder Details liefern.

  2. Keker Vozeleck sabbelt:

    Er meint bestimmt seine 2 Hände.. Denen hat er bestimmt mit Lippenstift so Münder aufgemalt damit sie menschlicher wirken..

Etwas sinnvolles Beitragen