Sanitärschändung

Von Armin S.

Werte Leserschaft,

Soeben fand ich den an die Fakultät angebunden universitären Sanitärbereich stark geschändet vor, war doch die von mir zur Benutzung angedachte Toiletteneinheit ungespült und mit einem Topping aus Klopapier und Reinigungsbürste versehen. Zusammenhänge mit von Herrn Möshammer geschilderten Ereignissen sind nicht von der Hand zu weisen. Da mich das darauf folgende Ausweichmanöver auf einen anderen WC-Bereich stark in meinem festverplanten Tagesablauf störte, hoffe ich, das nun anlaufende Investigationen nicht ergebnisoffen bleiben.

Herzlichst, Ihr

Armin S.

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (13 votes, average: 3.69 out of 5)
Loading ... Loading ...

Ein gehaltvoller Beitrag zu “Sanitärschändung”

  1. Der Superhotte sabbelt:

    Werter Herr S., nachdem nunmero der Tage vier vergangen, ersuche ich Euch untertänigst um einen Zwischenbericht.

Etwas sinnvolles Beitragen