Globalisierungsmuell

Von Keker Vozeleck

Im Zuge weltweiter Vernetzung wird heutzutage auch zunehmend die Muellentsorgung mancher Erste Welt Laender ausgegliedert. So erreichte mich juengst ein Buendel Briefe ein und derselben Firma nach einem Weg von ~9100 km (Luftpost, versteht sich):
Muell
Muessig zu erwaehnen das sich der Inhalt der Briefe (2 Blatt ~DinA4 pro Brief) bequem auf einem einzigen DinA4 Blatt haette zusammenfassen lassen oder, noch bequemer, via elektronischer Post haette versendet werden koennen.

Empoert ob der anmaBenden Muellpolitik fremder Laender, entzuernt Ihr

Keker Vozeleck

Autismuspunkte:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ein gehaltvoller Beitrag zu “Globalisierungsmuell”

  1. Armin S. sabbelt:

    Vortreffliches Lineal, haben sie wieder kleine Schulkinder dafür ausgeraubt?

    Herzlichst,

    Armin S.

Etwas sinnvolles Beitragen